«Fasziniert und inspiriert haben mich die gewaltige Dynamik und Innovationskraft der nordamerikanischen Craft Bierwelt. Erfrischend frech interpretieren sie die europäischen Brautraditionen und definieren die Dimensionen von gutem Bier vollkommen neu.»

Fabian Ehinger, Brauer und Gründer von Kitchen Brew

Inspiration USA

Unvergessen blieb die Begeisterung seiner Gäste für das neuartige Trinkerlebnis. Begeisternd gehaltvoll, fruchtig und komplex kam dieses hierzulande erstmals erhältliche nordamerikanische Craft Bier im Jahr 2000 daher. Ein Lagerbier war es – aber nicht hellgelb, sondern wunderschön bernsteinfarben. Natürliche und ehrliche begeisternde Emotionen weckte es quer durch alle Gästegruppen. Nicht die Werbung begeisterte – das Bier begeisterte. Prägend blieb dieses neuartige Trinkerlebnis auch für Fabian Ehinger selbst. Als Barman verfolgte er die Geschichte und Entwicklung der nordamerikanischen Craft Bierwelt fortan intensivst.

Im Frühjahr 2012 schliesslich zog es Fabian Ehinger selbst nach Nordamerika. Auf einer halbjährigen Reise quer durch die USA liess er sich von der gewaltigen Dynamik und Innovationskraft der nordamerikanischen Craft Bierwelt begeistern und inspirieren. In Küchen von Homebrewers fand er sich wieder und in Sudhäusern von Kleinbrauereien in verschlafenen Ortschaften, die aber vierundzwanzig Stunden am Tag durchgehend brauten. Unaufhörlich einen Sud nach dem anderen. Von der Atlantikküste bis in den Nordwesten entdeckte er in eigentlichen Beer Bars mit öfters bis zu einhundert Zapfhahnen, Bottle Shops mit bis zu 600 verschiedenen Bieren im Angebot und Brewpubs unzählige neue Bierstile. In jeder Sports Bar fand er neben Industriebieren mehrere lokale oder national führende Craft Biere im Offenausschank. In Europa während vielen Jahrzehnten vollkommen vergessene Bierstile wie India Pale Ales oder Sours lernte Fabian Ehinger in den USA richtig kennen. Aus dem Stauen nicht mehr heraus kam er, wenn er im Kühlschrank am Kiosk an der Strassenecke von Williamsburg, New York City neben den üblichen Süssgetränken und Industriebieren verschiedenste Bierspezialitäten entdeckte. Und selbst im Grocery Store im Niemandsland von Twin Bridges, Madison County in Montana, wo Ruby River, Beaverhead River und Big Hole River zusammenfliessen, war die Bierauswahl genug abwechslungsreich für einen zehntägigen Aufenthalt in einer Fishing Cabin.

The Kitchen - Erste Experimente

Zurück in Basel kreierte Fabian Ehinger auf einer 25 Liter-Kleinstanlage in einer leerstehenden Küche mitten in der Innenstadt von Basel erste eigene Rezepturen. Mit verschiedensten hocharomatischen Hopfen experimentierte er. Innovative Brautechniken wie das Dry Hopping probierte er aus.   Vollkommen handgefertig waren seine ersten Biere. Kitchen Brew.

Die Motivation: ein eigenes Bier für die Bier- und Weinspezialitätenbar, die er während vielen Jahren leitete. Der Traum: die Microbrewery. In Basel.

Fabian Ehinger am Experimentieren  The Kitchen

Die Philosophie

2013 entstanden aus diesen ersten vollkommen handgefertigten Bieren schliesslich KITCHEN BREW und das Cascade Amber Ale, das unter Bierliebhabern bereits nach kurzer Zeit schweizweit für Beachtung sorgte – sincerly yours, Toni ! - und zum eigentlichen Motor unserer eigenen Craft Beer Story wurde.

In mittlerweile 158 Kategorien werden Biere am alljährlichen Great American Beer Festival ausgezeichnet - Biere jenseits der weit verbreiteten mitteleuropäischen und gewohnten lokalen Bierstile zu brauen, war stets eine Motivation von Fabian Ehinger.

Entstanden sind so ein helles KITCHEN BREW im Kölsch-Stil oder ein helles KITCHEN BREW nordamerikanisch mutig gehaltvoll interpretiert, ein Amber Ale im hopfig-malzigen nordamerikanischen Stil, ein Weizenbier mit fruchtigem belgischem Hefetyp vergoren, ein Winterbier als spannender Crossover von verschiedensten Bierstilen oder verschiedenste India Pale Ale-Variationen. Ein Leichtbier als India Pale Ale (IPA) interpretiert oder ein solches IPA dunkel gebraut. Und ein ausgewogenes Starkbier, wo Fruchtigkeit und Körper den hohen Alkoholgehalt schön kaschieren. Überraschen und neue Wege gehen, aber stets ausgewogene und angenehm zu trinkende Biere zu brauen wurde zur Philosophie von KITCHEN BREW.

Entstanden sind Biere, die sowohl den Spezialitätenliebhaber erfreuen, aber auch den Stangebiertrinker überraschen. Entstanden sind neuartige Biere zugänglich für jedermann.

Innovative Brautechniken wie das Dry Hopping (Kalthopfung) oder Late Hopping lassen in unseren Bieren die ganze Kraft und die grossartigen Aromen neuer Hopfensorten entfalten. Stets balanciert aber ein malziger Körper die Hopfenintensität aus.

Die eigene Microbrewery

Nach mehr als drei Jahren Gastbrauen in der näheren und weiteren Umgebung von Basel in der Brasserie de Saint-Louis und in der Familienbrauerei Rogg im Hochschwarzwald, eröffnete Fabian Ehinger mit der Unterstützung von Peter Oppliger in dessen neuer Fabrik Eventhalle in Allschwil bei Basel im November 2016 eine der jüngsten Microbreweries der Schweiz. Eingerichtet in einer alten Druckerei mit viel Altindustriecharme aus den 50er-Jahren.

Mit Herzblut statt Hektoliter überraschende, neuartig hocharomatische, aber stets ausgewogene und angenehm zu trinkende Biere zu brauen – dies bleibt auch in der eigenen 2000 hl Microbrewery die Philosophie von KITCHEN BREW, weitergetragen von Headbrewer Tobias Hoffmann und Brewer Zach Gehret zusammen mit Gründer Fabian Ehinger.

Dreifach international prämiert ist unsere eigene Microbrewery ganz neu. Unter Bieren aus 28 Ländern wurden an den 4. Meininger International Craft Beer Awards das IPADIPA mit Silber, das Cascade Amber Ale mit Gold und das India Dark Ale gar mit Platin ausgezeichnet. Alle zusammen dürfen wir uns diese Medaillen umhängen. Headbrewer, Brewer, Founder und alle KITCHEN BREW-Freunde zusammen.

Visit our microbrewery ! Von September bis Ende Juni öffnet die ALL BAR ONE grundsätzlich jeden Mittwoch Abend jeweils von 17 bis ca. 22 Uhr die Türen zu unserer Brauerei. Geniesse und probiere in unserem Taproom alle KITCHEN BREW im Offenausschank, begleite uns beim Brauen, meet the brewers und nimm Deine Lieblingsbiere mit nach Hause. Wir freuen uns auf Deinen Besuch in unserer Craft Bierwelt an der Binningerstrasse 101 in Allschwil bei Basel !

 *alle aktuellen Daten der KITCHEN BREW Tasting Nights der ALL BAR ONE findest Du hier.

die eigene Brauerei  die eigene Brauerei